3. Liga Sportwetten

Die 3. Liga spielt zwar im deutschen Fußball eine untergeordnete Rolle, doch wird in der Sportschau auch über die Spiele in der 3. Liga berichtet; Teams aus der 3. Liga haben viele Fans. Besonders die Teams aus den neuen Bundesländern, beispielsweise der Chemnitzer FC, der Hallesche FC, Hansa Rostock oder Rot-Weiß Erfurt, können auf eine starke Fangemeinschaft bauen. Die meisten Wettanbieter auf dem deutschen Markt haben das erkannt, sie haben neben den beliebten Wetten auf die Bundesliga und die 2. Bundesliga auch Wetten auf die 3. Liga im Programm. Neben den klassischen Standardwetten werden auch viele Sonderwetten angeboten, bei einigen Wettanbietern können auch interessante Saisonwetten auf Aufsteiger oder Absteiger am Ende einer Saison platziert werden.

Langzeitwetten auf die 3. Liga

Bei einigen Wettanbietern können Langzeitwetten auf die 3. Liga platziert werden. Die Auswahl an Langzeitwetten ist zwar nicht so groß wie auf die Bundesliga und die 2. Bundesliga, doch können bei einigen Wettanbietern

  • Wette auf Sieger in der 3. Liga
  • Wette auf Aufsteiger in die 2. Liga
  • Wette auf Absteiger in die Regionalliga

platziert werden. Solche Langzeitwetten sind besonders zu Beginn einer Saison sehr interessant, da dann die Quoten noch richtig hoch sind und noch alles offen ist. Läuft die Saison bereits, zeichnen sich bereits erste Trends ab, die Quoten fallen niedriger aus und verschieben sich. Allerdings ist eine Langzeitwette zu Beginn einer Saison mit einem hohen Verlustrisiko verbunden. Besonders risikoreich ist die Wette auf den Meister in der 3. Liga, denn zwischen den einzelnen Mannschaften herrscht oft ein erbittertes Kopf-an-Kopf-Rennen. Anders sieht es da schon bei Wetten auf den Aufsteiger in die 2. Liga aus, denn hier sind mehrere Optionen offen; neben den beiden erstplatzierten Mannschaften, die direkt in die zweite Liga aufsteigen, hat noch die drittplatzierte Mannschaft die Chance, in die zweite Liga aufzusteigen, das entscheidet sich in einem Relegationsspiel. Ähnlich sieht es bei den Möglichkeiten mit dem Abstieg aus der 3. Liga in die Regionalliga aus, denn die drei Mannschaften, die am Ende einer Saison auf den untersten Plätzen der Tabelle liegen, steigen in die jeweiligen Regionalligen ab, und zwar in die Regionalliga, die dem jeweiligen Landesverband übergeordnet ist. Auch bei den Aufsteigern und Absteigern gilt, dass Wettfreunde vor Überraschungen nie sicher sind, denn schnell kann sich das Kräfteverhältnis in der Tabelle verschieben.

shutterstock_388804060

Sonderwetten auf die 3. Liga

Auf die Spiele in der 3. Liga werden die klassischen Standardwetten mit Sieg der Heimmannschaft, Remis und Sieg der Auswärtsmannschaft angeboten, doch können auch Sonderwetten platziert werden. Die Auswahl an Sonderwetten ist jedoch längst nicht so groß wie in der Bundesliga und in der 2. Liga. Je nach Wettanbieter können verschiedene Sonderwetten platziert werden:

  • Wette mit Doppelter Chance
  • Über-/Unter-Wette
  • Head-to-Head-Wette
  • bei Unentschieden Geld zurück

So spezielle Sonderwetten wie Handicap-Wette oder gar Asian Handicap werden für die 3. Liga nicht angeboten, da die Mannschaften zum Teil nur durch wenige Punkte in der Tabelle voneinander getrennt sind. Ist das Ergebnis einer Partie nur sehr schwer einzuschätzen, eignet sich die Wette mit Doppelter Chance, da auf zwei mögliche Ergebnisse gewettet werden kann. Auch die Über-/Unter-Wette ist eine geeignete Wette, da hier lediglich gewettet wird, ob mehr oder weniger Tore fallen, nicht jedoch, welche Mannschaft die Tore schießt. Eine solche Über-/Unter-Wette wird zumeist als Über-/Unter-Wette 2,5 angeboten. Die Quoten für die Sonderwette fallen zumeist niedriger aus als für die Standardwette.

Livewetten auf die 3. Liga

Spannend können Livewetten auf die 3. Liga sein, die bei den meisten Wettanbietern platziert werden können. Auch hier können neben den Standardwetten Sonderwetten abgeschlossen werden, das Angebot an Sonderwetten kann sich während des Spiels noch ändern. Die Auswahl an Sonderwetten ist bei den Livewetten zumeist noch größer als bei den Vorauswetten auf die 3. Liga, hier kann auf Zahl der Tore, Zahl der Eckbälle, Zahl der Roten Karten, aber auch auf Zeit, wann ein Tor fällt, gewettet werden. Livewetten auf die 3. Liga können besonders interessant sein, da sich die Quoten während des Spiels laufend ändern, abhängig von der Situation. Bei den Wettanbietern werden die steigenden oder fallenden Quoten meistens durch farbige Pfeile angezeigt; hier gilt es, die Wette im entscheidenden Moment zu platzieren, um von einer guten Quote zu profitieren.

Wetten auf das Auftaktspiel in der 3. Liga

Ein Höhepunkt bei den Wetten in der 3. Liga ist immer das Auftaktspiel einer Saison, es wird früher als die Auftaktspiele für die Bundesliga und die 2. Liga ausgetragen und wird im TV übertragen. Bei verschiedenen Wettanbietern können auf diese Partie bereits einige Wochen zuvor Wetten platziert werden. Auf dieses Spiel ist die Auswahl an Sonderwetten zumeist größer als bei den anderen Spielen im Verlauf einer Saison, auch die Quoten sind zumeist besser.

Quoten für Wetten auf die 3. Liga

Die Quoten für die Wetten auf die 3. Liga liegen bei den meisten Wettanbietern niedriger als die Quoten auf die Bundesliga oder die 2. Liga. Die meisten Wettanbieter gewähren hohe Quoten für Wetten auf Top-Ligen, zu denen die Bundesliga gehört, während sie auf untergeordnete Ligen niedrigere Quoten gewähren. Um auf die Auszahlungsquoten zu schließen, hilft ein Vergleich der Wettquoten. Der Quotenvergleich im Internet zeigt die Quoten bei den verschiedenen Wettanbietern auf die jeweiligen Spiele. Wer bei den großen Wettanbietern wettet, die durch hervorragende Quoten gekennzeichnet sind, kann zumeist auch bei Wetten auf die 3. Liga von guten Quoten profitieren.

Spielplan und Informationen zu den Spielen

Wer kein Spiel der 3. Liga verpassen möchte, um darauf zu wetten, kann im Internet einen Spielplan abrufen. Das erste Spiel eines Spieltages wird zumeist am Freitag ausgetragen, während die anderen Spiele am Samstag und am Sonntag stattfinden. Etwas anders sieht es bei den sogenannten englischen Wochen aus, hier werden auch Spiele unter der Woche ausgetragen, zumeist am Dienstag und am Mittwoch. Zur Vorbereitung auf die Wetten können auf einschlägigen Webseiten die entsprechenden Informationen abgerufen werden:

  • Tabelle der 3. Liga
  • Formkurven
  • voraussichtliche Aufstellung der Mannschaften
  • Berichte über vergangene Spiele

Fazit

Das Angebot an Wetten auf die 3. Liga ist nicht so groß wie auf die Bundesliga und die 2. Liga, doch können auch hier neben den Standardwetten verschiedene Sonderwetten platziert werden. Auch Livewetten werden auf die 3. Liga angeboten, bei einigen Wettanbietern können Langzeitwetten platziert werden.

Scroll to Top