Sportwetten mit Trustly
Schöne, neue Zeiten: Wer sich für Sporwetten interessiert, wird diese - sofern er nicht gerade ein Wettbüro direkt um die Ecke hat - in aller Regel online abschließen und den weiteren Verlauf entspannt zu Hause verfolgen. Das bringt meist auch den angenehmen Vorteil mit sich, dass man in den eigenen vier Wänden oder zusammen mit Freunden verfolgen kann, wie sich die Partien oder sportlichen Ereignisse entwickeln, auf die man gesetzt hat. Keine Not mehr, in nicht immer so zum Wohlfühlen einladende Spielsalons zu gehen, stattdessen kann man alles bequem zu Hause auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen. Dazu benötigt man dann aber auch einen Weg, wie man online bezahlen kann. In diesem Sektor tun sich immer wieder neue Möglichkeiten auf. Ein nicht mehr ganz taufrischer, aber zumindest im deutschsprachigen Raum noch nicht so bekannter Anbieter ist “Trustly”, ein schwedischer Dienstleister, der sich explizit auf die Durchführung von Online-Zahlungen spezialisiert hat.
Wettanbieter
Bonus Holen
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus Code : Per Email
Wettangebot10/10
Wettquoten10/10
Wettbonus10/10
Live Wetten10/10
Auszahlungen10/10
Kundenservice10/10
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr gutes Wettangebot und sehr viele Live Wetten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice

Sportwetten mit Trustly: Details

Es hat auch ganz konkrete Gründe, warum man Trustly hierzulande bislang nur selten kennt und nutzt. Diese liegen allerdings nicht in der Qualität des Services von Trustly, denn diese ist unbestritten äußerst hoch zu nennen. In allen Belangen wie Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Sicherheit schneidet Trustly sehr gut ab. Insofern ist es kein Wunder, dass gerade viele Nutzer von Sportwetten sich für Trustly als den Dienstleister ihrer Wahl entscheiden. Man muss sich nicht einmal bei Trustly registrieren, um den Dienst nutzen zu können – verzichtet dann allerdings auf einige Aspekte insbesondere im Bereich der Geschwindigkeit der Transaktionen.

trustly-logo

Hier einmal vor allem anderen der Überblick im Kurzen, auf welche Dienste sich Trustly explizit spezialisiert hat. Man erkennt sofort, dass es sich hier um ein Unternehmen “vom Fach” handelt, nämlich vom Online-Fach, das ausschließlich Online-Wege für Bezahlungen anbietet und dies mit der von allen Beteiligten gewünschten Zuverlässigkeit.

  • Kauf und Bezahlung bei Onlineshops
  • Abwicklung von Kauf und Verkauf auf Online-Marktplätzen
  • Ein- und Auszahlungen bei Onlinewetten, nicht zuletzt Sportwetten

Was nun das Positive und auch das vielleicht weniger Positive an Trustly ist, werden die nächsten Absätze im Detail darlegen. In jedem Fall lohnt der Blick auf die Möglichkeiten und Konditionen, die Trustly bietet.

Was genau ist eigentlich dieses “Trustly” für eine Firma?

Gegründet wurde “Trustly”, dessen Name schon verrät, worum es den Betreibern geht – trust bedeutet Vertrauen – 2008 in Schweden, wo die Firma immer noch ansässig ist. Das bringt den Vorteil mit, dass dieser Dienst nicht nur in Europa, sondern auch im EU-Raum sitzt, mit allen Pluspunkten für die Überwachung von Bezahlmethoden – und transaktionen in diesem Raum.

Erklärtes – und wohl auch erreichtes – Ziel der Gründer von Trustly war es, einen Bezahldienst extra nur für Onlinewege zu etablieren, der einerseits ein hohes Maß an Zuverlässigkeit bietet – “trust” eben – und andererseits wenige bis gar keine Kosten beim Endverbraucher verursacht. Das alles, ohne dass der Kunde darauf verzichten muss, dass seine Zahlungen und Überweisungen in aller Regel ohne Zeitverzögerung erledigt werden und ankommen.

Aktuell verfügt man über nicht weniger als 67 Millionen Kunden in ganz Europa, die offensichtlich in aller Regel mit dem Funktionieren von Trustly zufrieden sind. Anderenfalls hätte der Dienst sich nicht in derart kurzer Zeit soweit verbreitet. 2014 waren es schon über 800 kleinere und größere Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen, die mit Trustly als ständigen Onlinebezahldienst kooperierten – und es werden immer mehr. Natürlich befinden sich darunter bereits zahllose Anbieter von Sportwetten. In welchem Feld sind schnelle, unkomplizierte Zahlungen nötiger als

Vorteile bei der Zahlung von Sportwetten mit Trustly

Mit Trustly zu bezahlen bietet gleich eine ganze Reihe von Vorteilen, die insbesondere Nutzer von Sportwetten zugute kommen. Zum einen ist da der Punkt, dass – im Falle einer Registrierung bei Trustly – die Zahlungen unmittelbar ankommen. Keine Verzögerung, kein lästiges Warten. Wer sein Konto bei einem Wettanbieter aufladen möchte, kann das mit Trustly ohne irgendeine Form von Wartezeit erledigen. Und alle Nutzer von Sportwetten wissen, wie dringend das manchmal nötig sein kann, wenn man gerade eine Eingebung für eine justament anstehende Partie oder ein sonstiges sportliches Event hat – und dann ist das Konto beim Wettanbieter nicht ausreichend mit Geld versorgt. Wie es sich Trustly auf die Fahnen geschrieben hat, werden diese Anweisungen dann stante pede erledigt – und man kann problemlos seinem Wettvergnügen frönen.

Keine Gebühren bei Transaktionen mit Trustly

Herausragendes Argument für die Nutzung eines Dienstes wie Trustly ist allerdings ohne Zweifel der Umstand, dass Trustly keine Gebühren von seinen Nutzern erhebt, also von den privaten Kunden. Welche Gelder zwischen Händler und Trustly fließen, ist hier nicht bekannt, aber auch nicht das Thema bei den Infos, die man als Entscheidungshilfe für oder gegen Trustly benötigt. Für den Endkunden fallen weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen Gebühren an. Besser geht es in dieser Hinsicht nun mal nicht.

Ob der jeweilige Wettanbieter für diesen Zahlungsweg Gebühren erhebt, sollte man im Einzelfall prüfen, denn das kommt durchaus vor. Die überwiegende Mehrheit der Wettanbieter erhebt aber keine Gebühren, sodass man hier mit ziemlicher Sicherheit einen solchen Anbieter finden wird, der diese Transaktionen ebenfalls ohne weiteres Abknapsen von Geldern bei einer Transaktion ermöglicht. Dies gilt dann in den meisten Fällen sowohl bei Ein- als auch bei Auszahlungen. Zwar bewegen sich die fälligen Gebühren bei jenen Wettanbietern, die tatsächlich ein Fee erheben, im Bereich zwischen 2 und 2,5 Prozent und klingen zunächst einmal verschmerzbar. Transferiert man aber häufiger Summen von und zu einem Wettanbieter kommt da im Laufe der Zeit einiges an Geld zusammen, das man dann nicht bei seinen Wetten einsetzen kann. Allerdings ist das kein Thema von Trustly, sondern eben der Wettanbieter. Hier muss der Kunde selbst die Augen offenhalten. An Trustly muss er in jedem Fall keine Gebühren abtreten.

Nun zu einigen weiteren Aspekten der Zahlvorgänge mit Trustly:

Einzahlungen mit Trustly
Ganz unkompliziert steht das Geld jedem, der registriert ist, sofort zur Verfügung. Ohne jegliche Schweirigkeiten hat man dann sein Geld für seine Wettabsichten zur Verfügung – und Gebühren fallen wie oben erwähnt auch keine an.

Auszahlungen mit Trustly
Hier muss man nur Trustly als gewünschten Methode der Auszahlung bei seinem Wettanbieter angeben, die entsprechenden Verbindungsdaten (meist einmalig) angeben und schon läuft die Transaktion von Geldern vom Wettanbieter zurück zu seinem eigenen Konto, auf dass man seinen Gewinn in andere Dinge investieren kann. Ebenso unkompliziert wie bei der Einzahlung sind auch hier keine Verzögerungen bekannt. Tolle Möglichkeit also, schnell an sein Geld zu gelangen.

Höchst- bzw. Mindestgrenzen für monetäre Bewegungen mit Trustly
Trustly selbst setzt keine Mindestgrenzen für Transaktionen, das wäre bei einem Anbieter, der auch Bewegungen auf Internet-Marktplätzen versorgen will, auch nicht ratsam gewesen. Allerdings besitzen einige Wettanbieter eine derartige Grenze, auch hier gilt also: Augen auf bei der Wahl des Wettanbieters. Bei vielen Anbietern existiert eine solche Grenze nämlich nicht.

Nachteile der Nutzung von Trustly für Sportwetten

Neben den vielen Vorteilen gibt es tatsächlich auch einen Nachteil der Nutzung von Trustly zu nennen. Es ist die eine große Einschränkung bei der Einzahlmöglichkeit. Diese ist nämlich zur Zeit nur von Geldinstituten in den folgenden Ländern aus möglich:

Schweden

Norwegen

Dänemark

Finnland

Estland

Polen

Spanien

Italien

 

Da gibt es kein Deuteln, es ist keine Bank aus deutschen oder auch nur deutschsprachigen Landen zu finden, die mit Trustly kooperiert. Nun wird die Welt immer globalisierter und ein Konto im Ausland zu eröffnen ist kein allzu großer Akt mehr. Einmal zu Beginn der Nutzung von Trustly müsste man sich diese Arbeit aber machen, falls man nicht ohnehin über ein Konto in einem dieser Länder verfügt. Für so manchen mag das gelten, für die meisten aber wohl immer noch nicht.

Hat man aber erst einmal ein solches Konto eingerichtet, kann man dieses dann auch ganz bequem per Onlinebanking von zu Hause aus nutzen, um seine Zahlungen für Sportwetten via Trustly zu tätigen. Ein einmaliger Aufwand, der zwar viele abschreckt, im Grunde aber kaum der Rede wert ist. Zumal man danach mit der Nutzung eines vertrauenswürdigen und sicheren Anbieters belohnt wird, der wie oben erwähnt schon mehr als 67 Millionen Kunden in Europa überzeugt hat.

Vor- und Nachteile von Trustly als Zahlungsmittel auf einen Blick

Hier noch einmal die Vor- und Nachteile von Trustly auf einen schnellen, übersichtlichen Blick:
Vorteile von Trustly

  • Trustly ist eine Firma, die explizit auf die Bedürfnisse von Teilnehmern an Online-Wetten geplant und umgesetzt wurde
  • wenn man sich registriert hat, werden die Transaktionen unverzüglich durchgeführt
  • ebenso explizit auf die mobile Nutzung zugeschnitten, Wettgelder zu transferieren wird dabei auch unterwegs zum Kinderspiel
  • keine Gebühren für jegliche Transaktionen für den Endkunden
  • hohe Sicherheit durch Einhaltung aller Standards bei Überwachungssystemen
  • Sitz in Schweden und damit innerhalb des EU-Raumes

Nachteile von Trustly

  • wer sich nicht bei Trustly registrieren will, muss dann die üblichen ein bis drei Werktage Bearbeitungszeit in Kauf nehmen
  • Ein- und Auszahlungen sind nur von einem Konto im Ausland aus möglich, in welchem Trustly mit einer der dort ansässigen Banken kooperiert
  • Ein- und Auszahlungen sind nur per Online-Banking möglich, was aber die wenigsten heutzutage noch als ernsthaften Nachteil empfinden werden

Fazit zu Sportwetten mit Trustly

Trustly ist ein in den Aspekten Sicherheit, Zuverlässigkeit und nicht zuletzt Geschwindigkeit absolut empfehlenswerter Anbieter für Lösungen von Onlinebezahlwegen. Wer ohnehin häufig Online an Sportwetten teilnimmt, wird über eigenes Onlinebanking verfügen. Trustly besitzt dann den Vorteil, dass keine Gebühren seitens Trustly für eine derartige Überweisung fällig werden, vielmehr laufen alle Transaktionen kostenlos ab. Ein starkes Plus, in jedem Fall. Zudem gibt es auch keine Mindestgrenzen für Ein- oder Auszahlungen. Auch ein Aufladen mit nur einem kleinen Betrag ist also einfach und vor allem kostenlos möglich. Größter Schwachpunkt für Freunde von Sportwetten aus dem deutschsprachigen Raum ist allerdings, dass Trustly zur Zeit von keiner deutschen, österreichischen oder Schweizer Bank aus aufgeladen bzw. zu Zahlungen verwendet werden kann. Wer über diese kleine Hürde hinwegkommt, hat aber den sehr großen Vorteil, einen absolut seriösen wie kostenlosen Anbieter nutzen zu können.