Skip to main content

LVBet Superduper Wette: Auf Wolfsburg, Real Sociedad und Real Madrid setzen

Der Wettanbieter LVBet hat auch für diesen Samstag, 12.05.2018 wieder ein interessantes Promotionangebot parat. Dabei handelt es sich um die bekannte Superduper Wetter des Buchmachers. Sollten die Teams vom VfL Wolfsburg, von Real Sociedad San Sebastian und der spanische Rekordmeister Real Madrid gewinnen, dann gibt es eine erhöhte Quote.

Die Superduper Wette von LVBet im Detail

Allerdings ist die Superduper Wette nur dann gewonnen, wenn tatsächlich alle drei genannten Mannschaften ihre Spiele gewinnen. Sollten aber der VfL Wolfsburg zuhause gegen den 1. FC Köln, Real Madrid zuhause gegen Celta de Vigo und Real Sociedad San Sebastian im Heimspiel gegen CD Leganés erfolgreich sein, dann lohnt sich dies für Sportwetter enorm. Denn LVBet hat hierfür bei der Superduper Wette eine Wettquote von 3,75 für die Superduper Wette spendiert. Die herkömmliche Kombinationswettenquote für diese drei Matches betrug aber „nur“ 3,25. Somit also kann der Wettanbieter mit einem Aufschlag von gut 15,4% glänzen. Ein Angebot, dass sich Sportwetter sichern sollten.

Was es zu beachten gilt

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Superduper Wette sind dabei recht einfach gehalten, sodass es kein Kleingedrucktes gibt, was dieses Angebot unattraktiv macht. Es müssen schlichtweg diese drei Spiele mit dem entsprechenden Ergebnis enden, dann gibt es die Quote. Geht ein Tipp daneben, kann auch nicht gewonnen werden. Um an dem Angebot teilzunehmen, müssen Sportwetter mindestens 18 Jahre alt sein. Ansonsten greifen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LVBet.

Die Chancen der Superduper Wette

Realistisch betrachtet handelt es sich bei der Superduper Wette von LVBet für Samstag, den 12.05.2018 um eine Offerte, die sich im Vergleich zu anderen Quotenerhöhungen durchaus abhebt. Denn ein Gewinn ist hier wesentlich wahrscheinlicher als bei manch anderem Angebot. So wird nämlich auf drei Heimteams gesetzt, die jeweils Favorit in ihrer Begegnung sind. Der VfL Wolfsburg beispielsweise muss zuhause gegen den schon feststehenden Absteiger 1. FC Köln gewinnen, um nicht noch direkt abzusteigen. Real Madrid ist gegen Celta de Vigo zuhause haushoher Favorit. Und auch Real Sociedad San Seabstian sollte im Normfall locker in der Lage sein, seine Heimpartie gegen CD Leganés zu gewinnen.