Handball Wetten

Bei Handballwetten im Internet kann man ansprechende Gewinne erzielen und sich über hohe Quoten und eine Vielfalt an Wettangeboten freuen. Während beim lokalen Buchmacher die Möglichkeiten für Handballwetten gering sind, bieten Online Buchmacher eine große Palette an Wettkämpfen und Matches für unterschiedliche Interessen beim Sportwetten an. Man kann bei Handballwetten verschiedene Strategien nutzen und sich im Vorfeld ein Konzept zurechtlegen, aber auch live wetten und seine Risiken dadurch mindern. Möchte man sich nicht auf vorangegangene Ergebnisse konzentrieren und sich an der Vergangenheit orientieren, sind Livewetten im Handball die optimale Lösung mit hohen Gewinnaussichten. In Kombination oder im System, aber auch als einzelne Wette kann man auf seinen Favoriten mit Handballwetten setzen und die Wette mit dem gewünschten Einsatz im Web platzieren. Ehe man mit dem Abschluss von Handballwetten beginnt, sollte man sich einen Online Buchmacher mit Vorteilen suchen. Hohe Quoten und ein attraktiver Bonus auf die erste Einzahlung sind eine gängige Praxis bei Handballwetten Anbietern im Internet. Man muss also nicht lange suchen und kann alle Nachteile beim lokalen Buchmacher ausschließen, in dem man sich bei einem Online Buchmacher anmeldet und seine Handballwetten fortan im Internet platziert.

Wetten auf den deutschen Handball Meister

Allerdings muss das alles einen Freund von Sportwetten nicht interessieren. Für ihn geht es um nackte Ergebnisse, Zahlen, Meisterschaften oder Torjäger, aber nicht um die Historie der deutschen Handball Bundesliga.

Jederzeit kann man übrigens noch einsteigen in die „Königsdisziplin“ bei den Sportwetten. Die Wette auf den Gesamtsieg in der Handball Bundesliga. Serienmeister THW Kiel, der in den letzten 11 Jahren nur zwei mal nicht Meister wurde, trifft auf erbitterte Konkurrenz. Da lohnt sich auch jetzt, da die Hinrunde fast vorbei ist, noch eine Wette auf den kommenden Deutschen Meister. Die Quoten sinken natürlich im Vergleich dazu, wenn man sich vor Saisonbeginn zu einer solchen Wette entschieden hätte. Aber reizvoll ist die Wette auf den Gesamtsieger weiterhin, da auch in dieser Frage in der Handball Bundesliga noch nichts entschieden ist.

Einziger Nachteil bei einer solchen Wette auf den Gesamtsieger: Bis zur Auflösung muss man bis zum Saisonende warten. Natürlich fiebert man dann an jedem einzelnen Spieltag mit, ob der gewählte Favorit sich durchsetzt, die Verfolgung aufnimmt etc. Doch ausgezahlt wird ein solcher Gewinn naturgemäß erst nach Ablauf der Saison.

Gutes Angebot an Handball Wetten

Dafür ist die Handball Bundesliga eigentlich zu reizvoll, als dass man es nur bei einer solchen Wette belassen sollte. An jedem einzelnen Spieltag kan man auf eine der neun durchgeführten Partien wetten. Wer wird diese gewinnen? Die klassische Siegwette muss aber auch nicht mit Anwurf abgeschlossen sein. Auch im Handball erfreuen sich aufgrund der technischen Möglichkeiten Livewetten besonderer Beliebtheit. Zumal im Handball immer die große Tendenz besteht, dass Spiele auch nach größerem Rückstand noch mal kippen können. Ein Umstand, der im Fußball zwar immer beschworen wird, aber tatsächlich doch nur äußerst selten eintritt. Das ist im Handball anders, wobei „kippen“ hier nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass die zurückliegende Mannschaft noch gewinnt.

Weitere verbreitete Wettform bei Wetten auf die Handball Bundesliga sind die zwei Wettformen darauf, ob es insgesamt eine gerade oder ungerade Zahl an Toren in einer Partie geben wird oder eben jene, bei der man darauf wettet, dass mehr oder weniger als eine bestimmte Anzahl an Toren fallen wird.

Weitere Typen von Handball Wetten

Gerade/ungerade: Im Prinzip natürlich selbst erklärend und auch aus sportlicher Sicht nicht so spannend, schließlich ist das bei derart vielen Toren, wie in der Handball Bundesliga fallen, am Ende doch eher Zufall. Sozusagen das Pendant dazu auf Schwarz oder Rot beim Roulette zu setzen. Andererseits hat man hier eine 50-prozentige Gewinnchance, denn es muss ja entweder in einer gerade oder ungeraden Zahl an Toren enden. Reizvoll für alle, die mit sehr großer Wahrscheinlichkeit gewinnen wollen. Nachteil sind hierbei natürlich die vergleichsweise geringen Quoten.

Über/unter x Tore: Kennt man auch vom Fußball und vielen anderen Mannschaftssportarten, in denen Tore oder Punkte erzielt werden. Hier kommt es dann schon viel mehr darauf an, die Leistungsstärke der Mannschaften gut abschätzen zu können. Bei relativer Ausgeglichenheit der Leistungsstärken beider Kontrahenten ist eher mit weniger Toren zu rechnen. Ist eine Mannschaft deutlich überlegen, könnte es schon mal zu einem Schützenfest kommen. Gleichzeitig wird die unterlegene Mannschaft allerdings natürlich vergleichsweise wenige Tore erzielen. Ein nettes Spielchen, das mit etwas besseren Quoten belohnt wird als die reine Frage nach gerade oder ungerade bei der Toranzahl.

Last not least bleibt die Wette auf den besten Torjäger in einer Saison. Hier gelten dieselben Vor- und Nachteile wie bei der Wette auf den Gesamtsieg: Einerseits hat man an jedem Spieltag Spaß, den entsprechenden Spieler und seine Torausbeute zu verfolgen – genauso natürlich die der direkten Rivalen. Andererseits wird diese Sportwette erst am Ende einer Saison entschieden und somit auch dann erst im Erfolgsfalle ausgezahlt.

Dazu kommen natürlich noch weitere Spezial-Livewetten auf die Handball Bundesliga, die im Detail hier den Rahmen sprengen würden. Man sieht also, dass es eine ganze Reihe an unterschiedlichen Sportwetten gibt, die man auf die Handball Bundesliga abschließen kann.

Welche Strategien bei Handballwetten besonders vorteilhaft sind

Wie auch im Fußball, profitieren Handballwetten von der optimalen Strategie. Da es sich um eine sehr schnelle Sportart mit vielen Torchancen und einem wandelbaren Spielablauf handelt, haben Sporttipper längst großen Gefallen an Handballwetten gefunden. Nicht nur die Turniere bekannter Teams sind von Interesse. Auch die Liga Spiele erfreuen sich wachsender Beliebtheit und überzeugen mit besonders hohen Quoten und in vielseitigen Angeboten beim Online Buchmacher. Wer in Kombination wettet, muss auf eine Platzierung von Handballwetten auf sein favorisiertes Team nicht verzichten. Da die hohen Quoten ein optimaler Multiplikator sind und die Gewinnsumme attraktiv in die Höhe steigen lassen, lohnt sich ein Fokus auf optionale Platzierungen von Handballwetten auf weniger bekannte Teams mit höheren Quoten. Die Kombination bietet nicht nur die bekannte 3er Option, sondern kann auch mit 3 aus 4 oder vielen anderen Strategien genutzt werden. Ebenso sind im Bereich der Handballwetten

  • Systemwetten und
  • Livewetten

möglich. Wer ein Sicherheitsnetz bevorzugt, ist beim Livewetten besonders gut beraten und muss sich mit den vorherigen Ergebnissen und Turnierausgängen gar nicht auseinandersetzen. Hier nutzt man den Einblick in die Aufstellung eines Teams und lenkt den Fokus auf die Motivation der Sportler. Die aktuelle Tagesform, sowie die Notwendigkeit eines Sieges über die gegnerische Mannschaft können ein wichtiger Anhaltspunkt für die richtig platzierten Handballwetten sein. Da die Angebote für Handballwetten beim lokalen Buchmacher häufig keine Möglichkeit zu einer weiträumigen Entscheidung lassen und sich auf wenige Angebote beschränken, bleiben auch die Gewinnaussichten in den Handballwetten gering. Anders verhält es sich beim Buchmacher im Internet. Hier kann man zwischen zahlreichen Teams auswählen und die besonders hohen Quoten bei Handballwetten als großen Vorteil nutzen. Wer sich nicht auf eine Kombination berufen und Handballwetten lieber als Einzelwetten abschließen möchte, kann sich auch hier für hoch dotierte Turnierergebnisse entscheiden und so sein Budget vermehren. Der sportliche Ehrgeiz kommt bei Handballwetten nicht zu kurz und lässt den Tipper von Anfang an mit der favorisierten Mannschaft mitfiebern.

Handballwetten mit Informationen absichern

Um seinen Erfolg bei Handballwetten nicht zu verschenken und sich zu sehr auf die Wahrscheinlichkeit und den Zufall zu verlassen, sollte man sich im Vorfeld über einige Faktoren informieren. Wichtige Indikatoren für den Ausgang eines Turniers sind

  • die Verfassung der Spieler,
  • deren Motivation und
  • eventuelle Verletzungen im Team.

Sollte ein guter Spieler aufgrund einer Verletzung nicht am Turnier beteiligt und durch einen Ersatzspieler vertreten sind, sollte man diesen vor der Platzierung der Handballwetten besonders prüfen. In der Analyse der Ergebnisse lenkt man den Fokus nicht nur auf seinen Favoriten, sondern beleuchtet auch das gegnerische Team. Im Vergleich kann man vor Platzierung der Handballwetten erkennen, wie die Chancen für den Favoriten stehen und ob man sein Budget durch die anvisierten Handballwetten erhöhen kann. Ein kleines Detail erkennt man bereits an der Quote, die der Online Buchmacher für Handballwetten bei den einzelnen Teams angesetzt hat. Ein Team mit hoher Gewinnaussicht wird immer mit einer niedrigeren Quote dotiert als ein Team, bei dem der Sieg überraschen würde und nicht vorhersehbar ist. Dieses Ergebnis zieht der Online Buchmacher aus den vorangegangenen Ergebnissen und lässt sie in die Bildung der Quoten einfließen. Auch als Sporttipper kann man sich daran orientieren und so von vornherein ausschließen, bei Handballwetten gezielt und bewusst auf das falsche Team zu setzen. Die Tore sind bei Handballwetten ein äußerst wichtiger Faktor. Dabei kann man sich gezielt über die Tore der Turniere informieren, in denen sich die Teams bereits gegenüber gestanden haben. Je mehr Informationen man sich zum fokussierten Team und dessen Gegner verschafft, umso weniger Risiken geht man bei der Platzierung von Handballwetten ein.

Online Vorteile bei Handballwetten sichern

Wer sich bei einem Online Buchmacher anmeldet und seine erste Einzahlung tätigt, erhält zur Begrüßung einen Bonus von 100 Prozent auf die einbezahlte Summe. Der Bonus variiert unter den einzelnen Buchmachern, sodass sich ein Vergleich vor einer Entscheidung zur Anmeldung lohnen kann. Wer sich für online Handballwetten entscheidet, kann allein mit dem Bonus sein Budget erhöhen und somit größere Summen an Einsatz erbringen.

  • In Kombination mit der richtigen Strategie,
  • den höheren Quoten beim Online Buchmacher und
  • den optimalen Multiplikatoren bei System- und Kombi Handballwetten ist es möglich,
  • die Gewinnchancen zu erhöhen im Vergleich zum lokalen Wettbüro viel attraktivere Gewinne zu erzielen.

Am besten besinnt man sich bei Handballwetten nicht nur auf große Turniere, sondern bezieht auch die kleinen Ligen ein und wählt somit spezielle Angebote, die mit enorm hohen Quoten überzeugen. Der Spaß bei Handballwetten wird sich im Internet generell erhöhen, weil der Sporttipper nicht an eine begrenzte Auswahl an Möglichkeiten gebunden ist. Auch lässt sich die Flexibilität bei Online Handballwetten nicht von der Hand weisen. Ob mit dem Smartphone oder dem Computer, man hat von überall aus Zugriff auf sein Wettkonto und ist nicht abhängig von Öffnungszeiten des lokalen Buchmachers. Ein- und Auszahlungen zwischen dem Wett- und Girokonto oder der Kreditkarte sind in Echtzeit und unabhängig von einer Uhrzeit, von Banköffnungszeiten oder Wochentagen, beziehungsweise Wochenenden und Feiertagen sicher verschlüsselt möglich.

Scroll to Top