Skip to main content

Die Cash-Out Funktion bei Online Sportwetten

Bei der Cash-Out Funktion können Sie Ihre Wette noch vor dem Abpfiff auszahlen lassen, um Verluste bei Ihrer Sportwette zu vermeiden. Immer mehr Wettanbieter gewähren inzwischen eine Cash-out Funktion, doch gelten bei den verschiedenen Wettanbietern unterschiedliche Konditionen. Nicht für alle Wetten ist der Cash out verfügbar. Wünschen Sie sich mehr Sicherheit für Ihre Wetten, sollten Sie einen Wettanbieter mit Cash-out auswählen und sich darüber informieren, für welche Wetten die Funktion verfügbar ist.

Wettanbieter mit Cash-Out Funktion

# Anbieter PayPal Bonus Bewertung
1 Logo Rizk
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

2 Sky Bet
  • 100% Bonus bis zu 200€
  • 10€ Gratiswette
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 200€

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

3 Neo.Bet
  • 100% bis zu 150€ Bonus
  • Sehr gute Sportwetten App
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 150€

95 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

4 Betsson
  • 100% Bonus bis zu 100€ + 5 Gratiswetten
  • Bonus Code : Nicht Nötig
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 100€

95 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

5 Betvictor
  • 100% bis zu 150€ Bonus
  • Kein Bonus Code Nötig
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 150€

95 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

Die Cash-out Funktion

Ein Fußballspiel verspricht Spannung pur und kann voller Überraschungen sein; daher ist bei Sportwetten trotz guter Vorbereitung und einer guten Strategie niemals garantiert, dass Sie Ihre Wette gewinnen. Gerade das macht das Wetten so spannend. Hin und wieder ist schon sehr früh erkennbar, welche Mannschaft hier das Spiel dominiert und gewinnen wird. Haben Sie auf eine Mannschaft gewettet und ist die gegnerische Mannschaft dominanter, sodass die von Ihnen favorisierte Mannschaft zu verlieren droht, können Sie mit dem Cash out Ihre Wette retten und je nach Spielstand zur Beantragung des Cash out

  • Gewinn erzielen
  • Wetteinsatz ohne Gewinn oder Verlust ausgezahlt bekommen
  • einen Teil Ihres Wetteinsatzes ausgezahlt bekommen

Wie funktioniert die Cash-out Funktion?

Die verschiedenen Möglichkeiten bei einem Cash out sollen am Beispiel des Zweitliga-Spiels 1. FC Köln gegen den Hamburger SV erläutert werden. Haben Sie auf den 1. FC Köln gewettet, der in diesem Beispiel den Heimvorteil hat, und hat der 1. FC Köln schon ein Tor geschossen, können Sie Ihre Wette vorzeitig auszahlen lassen, wenn der Hamburger SV nach dem Tor der Kölner die Oberhand gewinnt und häufiger im Ballbesitz ist. Der Hamburger SV könnte gewinnen.

Bwin Cash out Funktion

Um jetzt Ihre Wette nicht zu verlieren, lassen Sie sich Ihre Wette vorzeitig auszahlen. Sie können sich noch einen kleinen Gewinn sichern, doch fällt der Gewinn niedriger aus als wenn Sie das Ende des Spiels abgewartet hätten und der 1. FC Köln doch noch gewonnen hätte. Stellen Sie während des Spiels fest, dass der 1. FC Köln nur wenig aktiv ist und der Hamburger SV das Spiel beherrscht, können Sie Ihren Wetteinsatz retten, wenn Sie jetzt die vorzeitige Auszahlung beantragen. Ihr Wetteinsatz wird Ihnen ausgezahlt, Sie erhalten keinen Gewinn, erleiden aber auch keinen Verlust. Hätten Sie bis zum Ende des Spiels gewartet, hätten Sie möglicherweise Ihre Wette verloren, wenn der Hamburger SV gewonnen hätte. Auch Verluste können mit dem Cash out nicht ausgeschlossen werden.

Hat der 1. FC Köln keine Chance und dominiert der Hamburger SV von Anfang an das Spiel, können Sie dann, wenn der Hamburger SV schon eines oder mehrere Tore geschossen hat, der 1. FC Köln aber noch torlos ist, den Cash out nutzen, um einen größeren Verlust abzuwenden. Hätten Sie bis zum Abpfiff gewartet, wäre Ihr gesamter Einsatz verloren, wenn der Hamburger SV gewonnen hätte. So haben Sie wenigstens noch einen Teil Ihres Einsatzes ausgezahlt bekommen. Der Cash out dient dazu, höhere Verluste zu vermeiden.

Beispiele für lohnenswerte Cash-Out Sportwetten

Bei einer großen Kombiwette sind alle bis auf die letzte Wette gelaufen und wir stehen kurz davor, aus einem kleinen Einsatz von nur 5 Euro einen 500 Euro Gewinn abzustauben. Allerdings fehlt uns in den letzten zwanzig Minuten der Partie noch ein Tor, um den Gewinn einzustreichen. Sollten wir den Wettschein vorzeitig verkaufen, dann bietet uns der Buchmacher noch 200 Euro an, also mehr als 50 Prozent weniger als der Gewinn wäre, sollte unsere Kombination gewinnen. Auch hier macht es rein mathematisch wenig Sinn, diesen Schritt zu gehen. Doch das Risiko ist groß, komplett leer auszugehen.

Der ein oder andere Wetter wird sich sicherlich überlegen, lieber die 200 Euro sofort mitzunehmen, als noch zwanzig Minuten lang Schweißperlen auf der Stirn zu haben. Ein andere gutes Beispiel ist eine Kombination, deren letztes Spiel erst am Folgetag ausgetragen wird. Alle anderen Spiele auf dem Wettschein sind zu unseren Gunsten ausgegangen, der gesamte Gewinn hängt also nur noch an diesem einen Spiel. Klar, grundsätzlich haben wir uns vorher überlegt, dass die Wette erst am nächsten Tag zu Ende ist, doch just an diesem Abend lesen wir in den Sportnachrichten, dass der Top-Stürmer des Favoriten sich beim Abschlusstraining die Wade geprellt hat. Somit nutzen wir lieber die Cash-Out Funktion. Klar werden wir uns ärgern, falls der Trainer ein anderes Top-Talent aus dem Hut zaubert, der einen guten Tag erwischt und die Partie im Alleingang entscheidet.

Mehr Sicherheit bei Wetten mit der Cash-Out Funktion

Der Cash out gewährt mehr Sicherheit beim Wetten, da Sie nicht alles verlieren, wenn die von Ihnen favorisierte Mannschaft unterlegen ist. Sie vermeiden hohe Verluste, da Sie immer noch wenigstens einen Teil Ihres Wetteinsatzes erstattet bekommen. Diese Funktion macht flexibler und schont das Budget, sie ist daher gut für Wetteinsteiger und für Wettfreunde mit wenig Geld geeignet. Allerdings wird der Cash out auch von erfahrenen Wettfreunden genutzt, wenn eine Wette zu scheitern droht. Als der Cash out 2013 bei den ersten Wettanbietern eingeführt wurde, stieß er auf wenig Gegenliebe und führte nur ein Schattendasein. Inzwischen haben immer mehr Wettfreunde erkannt, dass der Cash out eine praktische Funktion ist und Verlust reduziert. Immer mehr Wettanbieter ermöglichen inzwischen einen Cash out.

Die Cash Out Funktion verleitet zu vorschnellem Handeln

Ein Cash out kann zwar mehr Sicherheit beim Wetten bringen, doch macht er auch leichtsinnig. Einsteiger neigen hin und wieder dazu, Wetten einfach wahllos und unüberlegt zu platzieren, ohne eine Analyse vorzunehmen. Die Wette ist schnell platziert, denn wenn die favorisierte Mannschaft nicht gewinnen wird, kann der Wetteinsatz mit dem Cash out zumindest teilweise zurückgeholt werden.

Viele Wettfreunde lassen ihre Wette auch viel zu früh vorzeitig auszahlen und riskieren dabei attraktive Gewinne. Es besteht immerhin die Möglichkeit, dass die favorisierte Mannschaft das Spiel noch drehen wird und das Spiel gewinnt. In diesem Fall hätten Sie noch mehr oder überhaupt gewinnen können, was Ihnen beim Cash out verwehrt blieb. Vielleicht haben Sie statt eines möglichen kleinen Gewinns sogar einen Verlust erlitten – allerdings haben Sie nicht alles verloren. Sie sollten also, wenn Sie den Cash out beantragen wollen, sehr genau überlegen, ob es sinnvoll ist, die Wette vorzeitig auszahlen zu lassen, oder ob sich die Situation für die favorisierte Mannschaft noch ändern könnte.

Die Cash out Funktion ist nicht für alle Spiele verfügbar

Der Cash out ist nicht für alle Spiele verfügbar; das Angebot an Spielen mit Cash out ist bei den verschiedenen Online-Buchmachern unterschiedlich groß. Kein Wettanbieter gewährt einen Cash out auf Wetten, die Sie mit einem Bonusguthaben platziert haben, sowie auf Systemwetten. Der Cash out wird auch oft nicht bis zum Ende eines Spiels gewährt, sondern er kann häufig nur bis zu einer bestimmten Zeit beantragt werden. Sind die Wetten, auf die ein Cash out möglich ist, nicht schon auf dem Wettschein ausgewiesen, können Sie auf Ihrem Wettschein, unter der Rubrik „Meine Wetten“, feststellen, ob für die von Ihnen platzierten Wetten ein Cash out angeboten wird.

Die Cash-Out Funktion nutzen – so geht’s

Sie sollten einen Cash out nur dann beantragen, wenn Sie das Spiel verfolgen und die Situation einschätzen können. Für Spiele, die nicht im TV übertragen werden, bieten viele Online-Wettbüros einen Livestream an. Sie sollten bereits auf der Webseite des Wettanbieters und unter „Meine Wetten“ eingeloggt sein, um dann, wenn es für Ihre Wette brenzlig wird, den Cash out zu beantragen. Sie müssen nur bei der Wette, die Sie auszahlen lassen möchten, auf den entsprechenden Button klicken. Bei verschiedenen Wettanbietern wird Ihnen angezeigt, was Sie ausgezahlt bekommen, wenn Sie den Cash out beantragen.

Wettanbieter mit Cash-out Funktion Vergleichen

Möchten Sie bei einem Wettanbieter mit Cash out wetten, sollten Sie sich informieren, wie es mit der vorzeitigen Auszahlung aussieht. Einige Wettanbieter informieren bereits auf der Startseite über den Cash out, bei anderen Wettanbietern finden Sie Informationen unter der Rubrik Aktionen. Nicht alle Wettanbieter informieren jedoch so offensichtlich über die vorzeitige Auszahlung. Finden Sie keine Informationen, dann sollten Sie es einfach ausprobieren, was Ihnen geboten wird. Platzieren Sie Ihre Wetten und schauen Sie auf Ihrem Wettschein nach, ob Sie einen Cash out erhalten können. Der Cash out hat bei den Wettanbietern unterschiedliche Bezeichnungen; er kann Cash in, Early Payout oder Ticketrückkauf heißen. So unterschiedlich wie die Namen für diese Funktion, so unterschiedlich können die Konditionen sein.

Die Nachteile der Cash-Out Funktion

Sollte in dem obigen Beispiel die Partie am Ende doch so ausgehen, wie wir getippt hatten, dann haben wir uns natürlich um einen großen Gewinn gebracht. Außerdem können wir nicht wirklich nachprüfen, in welchen Verhältnis die vorzeitige Auszahlungsquote zum aktuellen Spielstand steht. Daher sollte sich jede Nutzung der Cash-Out-Funktion zuvor gründlich überlegt werden, da sie sich in den meisten Fällen nachteilig für den Sportwetter auswirken wird. Wir müssen sogar so weit gehen und sagen, dass es aus mathematischer Sicht niemals sinnvoll ist, diese Funktion zu nutzen. Und dennoch gibt es Beispiele, bei denen es sinnvoll ist.

Bet365 Cash-Out Funktion: Vorbildliche Funktion

Einer der Branchenführer ist ohne Zweifel bet365. Und so ist bet365 auch eine Art Vorreiter und Referenz, wenn es um solche Funktionen wie Cash out geht. So bietet der Buchmacher auch an, die Wette nur zu einem Teil abzurechnen und den restlichen Einsatz weiterlaufen zu lassen. Der Anbieter behält sich allerdings vor, bei bestimmten Events oder zu bestimmten Zeitpunkten die Cash Out Funktion zu deaktivieren. Allgemein gilt folgendes:

  • Die Cash-Out-Option steht für eine Reihe an Sportarten zur Verfügung, darunter Fußball, Tennis und Basketball
  • Eine teilweise Auswertung per Cash-Out-Option kann bis zu zehn Mal für Einzelwetten und bis zu fünf Mal für teilnehmende Mehrfachwetten vorgenommen werden

Hört sich genau so unkompliziert an, wie es sich am Ende darstellt.

Bwin Cash-Out Funktion: Ebenfalls unkomplizierte Regelungen

Bei Bwin ist die Regelung ähnlich angesetzt, wie bei bet365: Ohne komplizierte Regelungen werden hier sowohl bei Live- als auch bei Pre-Match Wetten Cash Outs akzeptiert. Allerdings behält sich auch Bwin das Recht vor, ein Cash Out ohne vorherige Ankündigung vom Markt zu nehmen. Auch für Kombiwetten ist diese Funktion verfügbar. Es gilt:

  • Die Option „Cash Out” wird nur bei Einzel- oder Kombiwetten angeboten. Systemwetten können nicht mit „Cash Out” ausgezahlt werden
  • Wenn Boni für die Wettabgabe verwendet werden, zählen Tipps mit „Cash Out” nicht zu den Setzbedingungen
  • Die Option „Cash Out” ist nicht für Wetten verfügbar, die als „FreeBet” abgeschlossen wurden

Der Bwin Bonus beträgt übrigens 100% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung und steht für das gesamte Sportwetten Angebot von Bwin zur verfügung.

Tipico Cash-Out Funktion: Sogar bei Livewetten präsent

Die Cash-out Funktion bei Tipico gibt es bei Kombi- und Einzelwetten. Aber sie ist bei Gratiswetten nicht nutzbar, des Weiteren werden einige Boni nicht mit Cash-Out Wetten verrechnet. Man kann die Cash-Out Funktion bei Tipico jedoch bei fast allen Sportarten verwenden, wobei es sogar möglich ist die Cash-Out Funktion bei Live-Wetten zu benutzen. Die Cash-Out Funktion kann man dabei kinderleicht und superschnell mit wenigen Klicks am Computer, Handy oder Tablet abrufen.

bet-at-home Cash-Out Funktion: Auf vielen Wettmärkten verfügbar

Auch bei bet-at-home wird uns versichert, sowohl für die Einzel- als auch für die Kombiwette die Cash-Out Funktion nutzen zu können. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass es diese Art des Wettenverkaufs nicht bei Systemwetten gibt. Auch Wetten, die aus einer Freebet heraus gesetzt wurden, steht die Funktion logischerweise nicht zur Verfügung. Es gilt:

  • Mit der Cash-Out Funktion ist es möglich, eine abgegebene Einzel- oder Kombiwette aus dem Sport- und Livewetten-Angebot vorzeitig, also vor Abrechnung, an bet-at-home zu verkaufen
  • Wurde eine Wette vor Beginn des Events abgegeben, kann diese nur bis zu dessen Beginn verkauft werden
  • Für System- und Mehrwegwetten wird die Cash-Out Funktion nicht angeboten
  • Die Cash-Out Funktion ist nicht möglich, wenn für die Wettabgabe gebundenes Guthaben, Bonus-Guthaben oder Gutschein-Guthaben verwendet wurde

Betvictor Cash-Out Funktion: Vorbildliche Kennzeichnung

Betvictor geht als einer der wenigen Anbieter sehr offen und transparent mit dem Thema Cash Out um. Denn der Buchmacher kennzeichnet von vornherein alle Wetten, bei denen die Aktion zur Verfügung steht mit einem Sonderzeichen, direkt einsehbar. Das ermöglicht es dem Sportwetter, ohne großes Rumprobieren und ohne den Faktor Glück sofort zu erkennen, welche Möglichkeiten er hat. Auch ist die Funktion auf der Hauptseite verlinkt, direkt oberhalb der übrigen Wettoptionen, so dass mit einem Klick gleich alles erläutert wird. So gibt BEtvictor einen Überblick darüber, für welche Wettmärkte ein Cash Out vorgesehen ist, zum Beispiel für:

  • Fußball – Spielwetten – 90 Min, 1. Halbzeit & 2. Halbzeit
  • Fußball – Richtiges Ergebnis & Beide Teams treffen
  • Fußball – Doppelte Chance
  • Tennis – Spielwetten
  • Tennis – Satzwetten
  • Basketball – Handicap
  • Basketball – Money Line

Auch ist ein teilweises Cash Out möglich, was auch nicht bei jedem Anbieter selbstverständlich ist. Der Betvictor Bonus beträgt 100% bis zu 150 Euro auf die erste Einzahlung.

Betvictor Cash-Out Funktion

Fazit zur Cash-Out Funktion

Die Cash-Out Funktion ist eine gute Möglichkeit, um zumindest noch einen Teil Ihres Wetteinsatzes zu retten, wenn die Situation im Spiel so aussieht, dass Sie Ihre Wette verlieren könnten. Die Wettanbieter gewähren den Cash out auf unterschiedliche Arten von Wetten und zu verschiedenen Konditionen. Während des Spiels können Sie Ihre Wette vorzeitig auszahlen lassen, um Verluste zu reduzieren oder sich noch einen kleinen Gewinn zu sichern.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ähnliche Beiträge