Die besten Wetten auf die 1. Runde im DFB-Pokal 2017/2018
Endlich hat das Warten ein Ende, am Freitag, dem 11. August 2017, werden die ersten Spiele der 1. Runde des DFB-Pokals ausgetragen. Insgesamt 32 Spiele finden statt, die 1. Runde endet am Montag, dem 14. August. So wie in jeder Saison erfolgte auch für die 1. Runde des DFB-Pokals 2017/18 die Auslosung mit zwei Lostöpfen. Im ersten Topf befanden sich die 18 Mannschaften der Bundesliga und die besten 14 Mannschaften der 2. Bundesliga, während sich im zweiten Lostopf die letzten vier Mannschaften der 2. Bundesliga, die besten vier Mannschaften der 3. Liga sowie 24 qualifizierte Mannschaften der Landesverbände des DFB befanden. Die Amateurmannschaften spielen gegen eine Mannschaft der 1. oder 2. Bundesliga und haben das Heimrecht.
Hier kannst du dir einen erstaunlichen Wettbonus sichern
Wettanbieter
Bonus Holen
Bewertung
100% bis zu 150€ Bonus Code : Nicht Nötig
Wettbonus10/10
Wettangebot9.5/10
Live Wetten9.4/10
Wettquoten10/10
Kundenservice9.3/10
Auszahlungen10/10
  • Unser Exklusiver 150€ Bonus
  • Absolute Top Quoten
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Wettangebot und viele Live Wetten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Guter Kundenservice
200% bis zu 50€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Wettbonus
  • Gute Wettquoten
  • Schnelle Auszahlungen
  • Viele Live Wetten

Standardwetten auf die Top-Spiele in der 1. Runde

Auf jedes Spiel in der ersten Runde des DFB-Pokals können Sie Standardwetten platzieren, doch unterscheiden sich die Quoten bei den einzelnen Wettanbietern. Sehr gute Quoten gelten bei Bet365, Bet3000, Mybet, Tipbet und Tipico. Standardwetten sind besonders sicher, wenn Sie auf die Bundesligisten wetten, doch sind die Quoten dann entsprechend niedrig. Um bessere Quoten zu bekommen, können Sie Kombiwetten platzieren. Einige Wettanbieter, darunter Bet365, Tipbet, ComeOn und Expekt, gewähren einen Bonus auf den Gewinn von Kombiwetten, der umso höher ausfällt, je mehr Tipps Ihre Kombiwette enthält. Die besten Spiele, auf die Sie Standardwetten platzieren können, sind

  • 11. August, 20:45 Uhr: Rot Weiss Essen – Borussia Mönchengladbach
  • 11. August. 20:45 Uhr: Karlsruher SC – Bayer Leverkusen
  • 12. August, 15:30 Uhr: Chemnitzer FC – Bayern München
  • 12. August, 15:30 Uhr: Leher TS – 1. FC Köln
  • 12. August, 15:30 Uhr: FC Rielasingen-Arlen – Borussia Dortmund
  • 12. August, 18:30 Uhr: Rot-Weß Erfurt – TSG Hoffenheim
  • 13. August, 15:30 Uhr: VfL Osnabrück – Hamburger SV
  • 13. August, 15:30 Uhr: Sportfreunde Dorfmerkingen – RB Leipzig
  • 13. August, 15:30 Uhr: Eintracht Norderstedt – VfL Wolfsburg
  • 14. August, 18:30 Uhr: BFC Dynamo – Schalke 04
  • 14. August, 18:30 Uhr: Hansa Rostock – Hertha BSC

Sie sollten die Quoten der Wettanbieter für diese Top-Spiele vergleichen, um bei einer Wette auf den Favoriten eine gute Quote zu bekommen.
Auf die Spiele der 1. Runde können Sie Standardwetten auch als Livewetten platzieren, Sie sollten Ihre Wette dann platzieren, wenn die Quote möglichst hoch ist. Die Quoten bei den Livewetten ändern sich ständig, abhängig von der Situation im Spiel.

Kaum Sonderwetten auf die Spiele im DFB-Pokal

Schauen Sie sich die Auswahl an Wetten bei den verschiedenen Online-Buchmachern an, werden Sie feststellen, dass neben der Standardwette nur wenige Sonderwetten angeboten werden, bei vielen Spielen sind gar keine Sonderwetten verfügbar. Solche Sonderwetten können Sie als

  • Über-/Unter-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Handicap-Wette
  • Wette auf Mannschaft, die das erste Tor schießt
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand

platzieren. Eine gute Auswahl an Sonderwetten ist bei Tipico vorhanden, doch ist auch hier das Angebot deutlich geringer als bei den Wetten auf die Bundesliga. Bet3000 hat ebenfalls ein gutes Angebot an Sonderwetten, doch werden auch hier nicht auf alle Spiele Sonderwetten angeboten. Auf verschiedene Spiele werden mehrere Über-/Unter-Wetten angeboten. Eine Handicap-Wette ist bei Spielen mit einer Mannschaft aus einer Amateurliga und einem Bundesligisten geeignet, da Sie hier von einer verbesserten Quote profitieren können. Eine Wette auf die Mannschaft, die das erste Tor schießt, eignet sich ebenfalls bei Spielen mit Beteiligung eines Bundesligisten, hier können Sie wetten, dass der Bundesligist das erste Tor schießt. Treffen zwei Zweitligisten aufeinander, ist es nicht immer einfach, vorherzusagen, welche Mannschaft das Spiel für sich entscheidet, daher eignet sich bei diesen Spielen eine Wette mit Doppelter Chance. Sehr gut ist die Auswahl an Sonderwetten bei Sportingbet, hier sind teilweise bis zu 100 Wettmärkte vorhanden.

Foto: Shutterstock/Stockillustrationsnummer: 620208407

Wer kommt weiter?

Bei der 1. Runde des DFB-Pokals gibt es kein Rückspiel, hier trennt sich bereits die Spreu vom Weizen. Die Mannschaft, die verliert, ist aus dem Rennen, sie ist bei der 2. Runde des DFB-Pokals nicht mehr dabei. Bei einigen Wettanbietern, darunter bei Tipico, können Sie wetten, welche Mannschaft weiterkommt. Im Gegensatz zur Standardwette, bei der Sie auf die Heimmannschaft, die Auswärtsmannschaft und ein Remis wetten können, wird bei der Wette, wer weiterkommt, nur auf eine der beiden Mannschaften gewettet. Die Quoten können bei der Wette, wer weiterkommt, allerdings niedriger ausfallen als bei der Standardwette mit drei möglichen Ausgängen. Die Wette, wer weiterkommt, können Sie auch bei Sportingbet platzieren.

Wette auf Spielresultat und beide Teams treffen

Bei einigen Wettanbietern, darunter bei Sportingbet, können Sie bei einer Wette auf Spielresultat und beide Teams treffen von richtig guten Quoten profitieren. Bei Sportingbet können Sie gegenwärtig auf die Partie Lüneburger SK Hansa – FSV Mainz 05 folgende Wetten mit diesen Quoten platzieren:

  • Team 1 gewinnt und beide Teams treffen – Quote 18,00
  • Team 1 gewinnt zu Null – Quote 14,50
  • Beide Teams treffen nicht – Quote 16,00
  • Team 2 gewinnt und beide Teams treffen – Quote 2,45
  • Team 2 gewinnt zu Null – Quote 2,05
  • Beide Teams treffen und das Spiel endet unentschieden – Quote 8,50

Wetten mit verbesserten Quoten auf die Spiel in der 1. Runde des DFB-Pokals

Bei einigen Wettanbietern, darunter bei William Hill, können Sie Wetten mit verbesserten Quoten platzieren. Noch sind die Wetten auf den DFB-Pokal nicht unter den Wetten mit verbesserten Quoten zu finden, doch sollten Sie regelmäßig bei William Hill nachschauen, ob für einige Spiele in der 1. Runde des DFB-Pokals Wetten mit verbesserten Quoten angeboten werden.

Fazit zu den besten Wetten auf die erste Runde im DFB-Pokal

Auf die Spiele in der 1. Runde des DFB-Pokals, die am Freitag beginnen, können Sie Standardwetten platzieren, dabei sollten Sie die Quoten bei den Wettanbietern vergleichen. Sonderwetten sind nicht bei allen Wettanbietern verfügbar, doch können Sie bei einigen Wettanbietern verschiedene Spezialwetten auf die Spiele platzieren. Hier sind besonders die Wetten auf die Mannschaft, die weiterkommt, und die Wetten auf das Spielresultat und beide Teams treffen, interessant. Bei einigen Wettanbietern werden auf die Spiele des DFB-Pokals Wetten mit verbesserten Quoten angeboten. Auf die Spiele des DFB-Pokals sind auch Livewetten verfügbar, dabei ändern sich die Quoten ständig. Für die verschiedenen Spiele können Livewetten auch als Sonderwetten platziert werden.