Skip to main content

Bei William Hill als Neukunde anmelden und 50 Euro Freiwetten kassieren

Mit dieser Aktion will William Hill punkten

Damit ist jede Menge Spannung garantiert, sowohl heute als auch morgen. Und William Hill nutzt den letzten Spieltag der Länderspielpause für eine großartige Aktion, die sich an alle Neukunden richtet. Wer sich jetzt mit dem Promo-Code „DFBQ“ bei William Hill registriert, der kann mit sich mit einem Einsatz von 10 Euro Gratiswetten im Wert von 50 Euro sichern. Hierfür müssen wir nach der erfolgten Registrierung, die bei William Hill sehr einfach gestaltet ist, mindestens 10 Euro auf einen beliebigen Markt der WM-Qualifikation setzen. Wir müssen nur auf das Einhalten der Mindestquote von 1,50 achten. Egal, wie unsere Wette ausgeht: Wir bekommen innerhalb von 24 Stunden nach der Wettabgabe 5 Gratiswetten zu je 10 Euro gutgeschrieben.

Diese Bedingungen gelten bei der Aktion

  • Nach der erfolgreichen Registrierung mindestens 10 Euro auf ein beliebiges Spiel der WM-Qualifikation setzen
  • Der Wettmarkt spielt dabei keine Rolle
  • Die Mindestquote von 1,50 muss eingehalten werden
  • Es gelten nur Einzel- und Kombiwetten für dieses Angebot
  • Das Angebot ist begrenzt für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Die Cash-Out Funktion von William Hill darf dabei nicht zum Einsatz kommen
  • Die erste Einzahlung darf dabei nicht über Skrill oder Neteller erfolgen
  • Gratiswetten sind 7 Tage lang gültig, müssen zu ihrem jeweiligen Gesamtwert genutzt und können nicht aufgeteilt werden
  • Dieses Angebot gilt bis Dienstag, den 5. September

Foto: Imago/Action Pictures

Mit diesen Spielen wird es spannend

Die Spiele am heutigen Abend könnten sich bereits lohnen:

  • Armenien gegen Dänemark
  • Aserbaidschan gegen San Marino
  • Kamerun gegen Nigeria
  • Deutschland gegen Norwegen
  • Nordirland gegen Tschechien
  • Polen gegen Kasachstan
  • Montenegro gegen Rumänien
  • Schottland gegen Malta
  • Slowenien gegen Litauen
  • England gegen Slowakei

Aber auch morgen finden einige Spiele statt, bei der sich die Aktion von William Hill sehr gut anwenden ließe:

  • Irland gegen Serbien
  • Moldawien gegen Wales
  • Österreich gegen Georgien
  • Italien gegen Israel
  • Liechtenstein gegen Spanien
  • Mazedonien gegen Albanien
  • Island gegen Ukraine
  • Türkei gegen Kroatien
  • Kosovo gegen Finnland

Die Wahl des Spiels ist durch die Vielzahl der Partien natürlich nicht einfach, am besten schauen wir uns im Vorfeld die Wettmärkte und die entsprechenden Wettquoten bei William Hill an, ehe wir uns entscheiden. Auf jeden Fall aber ist dieses Mal eine andere Neukundenaktion als die Einzahlungsverdoppelungen bei anderen Anbietern und ist für alle, die sich für eine Wettkonto bei dem britischen Buchmacher interessieren, mehr als nur einen Blick wert.

Ähnliche Beiträge